Supervision bietet einen strukturierten und geschützten Rahmen, um professionelles Handeln in komplexen Situationen zu reflektieren. Supervision dient dabei in erster Linie der Entwicklung von Personen, Teams und Organisationen. Sie erweitert die berufliche Handlungsfähigkeit von Personen und Teams in ihrem Eingebunden-Sein im institutionellen Kontext. Sie leistet Qualitätsentwicklung, indem sie die Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten der Mitarbeitenden in verschiedenen Arbeitswelten verbessert. Außerdem bietet Supervision Unterstützung bei Reflexions- und Entscheidungsprozessen sowie in (heraus)fordernden beruflichen Situationen und Konflikten. Sie unterstützt Klärungen von Aufgaben, Funktionen und Rollen. Sie hilft bei der Bewältigung von Veränderungsprozessen, beim Finden innovativer Lösungen für neue Herausforderungen, und bietet Maßnahmen gegen Mobbing und Burnout.

Teamsupervision

Supervision in Teams unterstützt eine Gruppe von Menschen, die gemeinsam ein Arbeitsziel verfolgen. Teams sind besonders geeignet, hoch komplexe Aufgaben auszuführen. Viele Aufgaben sind nur in Abhängigkeit der Teammitglieder von einander erfüllbar. Dabei werden, mithilfe des Supervisors, Handlungs-, Wirkungsbereiche auf verschiedenen Ebenen und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, um Handlungsfähigkeit zu stärken, zu fördern und das Team agogisch in dessen Selbstwirksamkeitswachstum, professionell zu begleiten. Teamsupervision fokussiert auf Teambeziehungen, Kommunikationsbarrieren, Teamrollen, Macht und Einfluss, Konkurrenz, die Atmosphäre im Team und Beziehungen zu Organisation und Klientell.

Gruppensupervision


Ich  baue 2- 3 Supervisionsgruppen auf. Um einen Anfang zu machen, biete ich folgende Termine als Orientierungshilfe an. Sollten Sie Interesse an Gruppensupervision haben, kontaktieren Sie mich einfach telefonisch oder auch per E-Mail. Sobald sich genügend Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet haben starten die Arbeitsgruppen.


Supervisions-Gruppe

Termine im 4 Wochenzyklus zu jeweils 2 Einheiten a' 50 Minuten. Preis: 25 Euro pro Einheit

Termine: Dienstag (ganztags), Mittwoch (nachmittags u. abends).

Beginn: ab einer Mindestteilnehmer/innen - Anzahl von 4 Personen